Aktuelles

Archivseite 4
  • 02. Februar 2023

    SAVE THE DATE 19.06.2023: Öffentliche Sitzung "Inklusionslücke Bildung"

    Man sieht drei Personen auf der Bühne stehen. Eine Person steht hinter einem Pult. Eine Person sitzt im Rollstuhl. Eine Person steht und spricht in Gebärdensprache. Dahinter sieht man eine Tafel. Darauf steht: Öffentliche Sitzung. Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer stehen vor der Bühne.
    SAVE THE DATE! Datum freihalten! Öffentliche Sitzung des Unabhängigen Monitoring-Ausschuss Datum: 19. Juni 2023 Inklusionslücke Bildung - Österreich auf dem Prüfstand der UN Ort: Wien und Online
  • 31. Januar 2023

    Stellungnahme "Klimakrise und Katastrophenschutz" veröffentlicht

    Menschen mit Behinderungen sind besonders von der Klimakrise betroffen. Hilfeleistungen und Notunterkünfte sind oftmals nicht barrierefrei nutzbar, Grunderkrankungen können sich verschlechtern und durch klimabedingte Katastrophenfälle zerstörte Güter und Wohnraum können von Menschen mit Behinderungen schwerer ersetzt werden. Im Rahmen der Öffentlichen Sitzung 2022 des Unabhängigen Monitoringausschusses und des Kärntner Monitoringausschusses wurde das Thema „Klimakrise und […]

  • 30. November 2022

    Kinder mit Behinderungen haben Recht auf Bildung

    Monitoring-Ausschuss.at Logo

    Tag der Menschen mit Behinderungen: UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) ernst nehmen! Österreich ist bei der Umsetzung eines Inklusiven Bildungssystems nach wie vor säumig. Dies zeigt sich unter anderem in einer diskriminierenden Regelung zur Begrenzung des Schulbesuchs für Schüler*innen mit Behinderungen. Kinder mit sogenannten „sonderpädagogischem Förderbedarf“ haben in Österreich nur Anspruch auf zehn Jahre regulären Schulbesuch. Für den […]

  • 07. November 2022

    Stellungnahme "Humanitäre Hilfe" veröffentlicht

    Monitoring-Ausschuss.at Logo

    Durch die momentane Situation in der Ukraine und der vielfältigen Krisen weltweit werden die Probleme, die Menschen mit Behinderungen, die humanitäre Notsituationen erleben, erneut sichtbar. Barrieren, Ignoranz der Rechte von Menschen mit Behinderungen und diskriminierende Systeme führen dazu, dass Hilfeleistungen nicht bei Menschen mit Behinderungen ankommen bzw nicht genutzt werden können. Höchst gefährdete Personen werden […]

  • 04. Oktober 2022

    Monitoringausschuss trauert um Behindertenanwalt Hansjörg Hofer

    „Wir sind tief erschüttert über das Ableben von Hansjörg Hofer. Mit viel Expertise, Engagement und Ausdauer setzte sich Hansjörg Hofer für die Rechte von Menschen mit Behinderungen und die Umsetzung der UN-Konvention ein. Wir werden sein behindertenpolitisches Lebenswerk, ebenso wie seine warmherzige und humorvolle Art, stets in Erinnerung halten. Unsere Anteilnahme gilt vor allem seiner […]

  • 07. Juli 2022

    Klimakrise und Katastrophenschutz – Das war die Öffentliche Sitzung 2022

    Man sieht das Publikum. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer schauen konzentriert in Richtung Bühne.

    Bundes-Monitoringausschuss und Kärntner Monitoringausschuss luden zur gemeinsamen Öffentlichen Sitzung, die zum ersten Mal online und in Präsenz stattfand. Rund hundert Teilnehmer*innen diskutierten über die Auswirkungen von Klimakrise und Katastrophenschutz auf Menschen mit Behinderungen. Eine Stellungnahme wurde angekündigt. Nachbericht von Hannah Wahl Heinz Pfeifer und Tobias Buchner stehen auf der Bühne. © UMA, KMA Nach zahlreichen […]

  • 15. Juni 2022

    Hier teilnehmen: Öffentliche Sitzung 2022 - Klima- und Katastrophenschutz

    Menschen mit und ohne sichtbare Behinderungen stehen in einer Gruppe. Manche halten Schilder. Auch eine Erdkugel demonstriert und hält ein Schild.

    Sie nehmen an der Öffentlichen Sitzung 2022 teil. Das freut uns! Das Thema ist: Klima- und Katastrophenschutz. Auswirkungen auf Menschen mit Behinderungen. Sie nehmen im Internet teil? Dann klicken Sie bitte hier: Öffentliche Sitzung im Internet Dort gibt es auch einen Chat. Sie können im Chat Fragen stellen oder etwas zum Thema sagen. Hier finden […]

  • Stellungnahme zum Nationalen Aktionsplan (2022-2030) veröffentlicht

    Monitoring-Ausschuss.at Logo

    Der Monitoringausschuss stellt fest, dass der NAP 2022-2030 in vielen Punkten nicht zur Umsetzung der UN Konvention geeignet ist. Wie der UN-Fachausschuss bei seiner letzten Überprüfung des Vertragsstaates festhielt, ist Österreich in vielen Punkten säumig. Mit dem aktuellen NAP werden diese Problemlagen nicht angegangen und die Handlungsempfehlungen des Fachausschusses nicht beachtet. Im Bereich Inklusive Bildung […]

  • 01. Juni 2022

    Öffentliche Sitzung 2022 - Klimakrise und Katastrophenschutz - Einladung und Programm

    Man sieht drei Personen auf der Bühne stehen. Eine Person steht hinter einem Pult. Eine Person sitzt im Rollstuhl. Eine Person steht und spricht in Gebärdensprache. Dahinter sieht man eine Tafel. Darauf steht: Öffentliche Sitzung. Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer stehen vor der Bühne.

    Einladung zur gemeinsamen Öffentlichen Sitzung des Unabhängigen Monitoringausschusses (Bund) und des Kärntner Monitoringausschusses am 21. Juni 2022 im Casineum Velden Am Corso 17 9220 Velden am Wörthersee und online! Sie können Sich jederzeit anmelden! Schreiben Sie uns: buero@monitoringausschuss.at oder rufen Sie uns an: +43 1 295 43 43 42 Sagen Sie uns bitte: Wollen Sie […]

  • Große Trauer um Erich Girlek

    Erich Girlek steht vor der Pferdeschwemme in Salzburg. Er trägt ein hellblaues Hemd. Man sieht den Gurt einer Umhängetasche. Er trägt kurzes braunes Haar und blickt freundlich in die Kamera.

    Text in Leichter Sprache verfügbar: Trauer um Erich Girlek Leichte Sprache Der Pionier der unabhängigen Selbstvertretungsarbeit und langjähriges Mitglied des Unabhängigen Monitoringausschusses verstarb im April. „Wir sind tieftraurig und erschüttert über das Ableben von Erich, unserem Freund und mutigen Mitstreiter für die Rechte von Menschen mit Behinderungen im Monitoringausschuss. Erich hat viel bewegt und sich […]