Monitoring-Ausschuss.at Logo

ORF muss Barrierefreiheit ausbauen!

 „Der ORF als öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt ist verpflichtet, sein Angebot für alle Menschen zugänglich zu gestalten. Dazu ist es dringend notwendig, die Maßnahmen zur Barrierefreiheit auszubauen. Rückschritte und Einsparungen in diesem Bereich sind absolut nicht akzeptabel“, so Monitoringausschuss-Vorsitzende Christine Steger. „Klar ist, dass auch der ORF der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen verpflichtet […]

Der Sitzungsaal mit zahlreichen Teilnehmer*innen.

Barrieren in Krankenanstalten abbauen!

Vergangenen Dienstag fand in Wien eine öffentliche Sitzung des Unabhängigen Monitoringausschusses und der Wiener Monitoringstelle zum Thema „Barrierefreiheit in Krankenanstalten“ statt. Zu diesem Anlass war auch der Krankenanstaltenverbund eingeladen, der den Expert*innen der Wiener Monitoringstelle die Türen zu einer Begehung öffnete. Diese sammelten in drei KAV-Krankenhäusern ihre Eindrücke zu noch vorherrschenden Barrieren und Barrierefreiheit und […]

Die anwesenden Mitglieder des UMA und der Wiener MS von links nach rechts: Martin Ladstätter, Erich Girlek, Oswald Föllerer, Volker Frey, Anna Maria Hosenseidl

„Barrierefreiheit in Krankenanstalten“ – Teilen Sie Ihre Erfahrungen

Vergangenen Dienstag fand die gemeinsame öffentliche Sitzung von Unabhängigen Monitoringausschuss und Wiener Monitoringstelle zum Thema „Barrierefreiheit in Krankenanstalten“ statt. Zu diesem Thema wird eine Stellungnahme erscheinen. Alle Wortmeldungen und Erfahrungsberichte der Teilnehmer*innen an der öffentlichen Sitzung werden dabei einfließen. Bis 7. Jänner 2020 gibt es auch die Möglichkeit für alle, die nicht teilnehmen konnten, ihre […]