Aktuelles

Öffentliche Sitzung 2021: COVID-19-Pandemie

Man sieht drei Personen auf der Bühne stehen. Eine Person steht hinter einem Pult. Eine Person sitzt im Rollstuhl. Eine Person steht und spricht in Gebärdensprache. Dahinter sieht man eine Tafel. Darauf steht: Öffentliche Sitzung. Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer stehen vor der Bühne.

Die Öffentliche Sitzung findet vom 27. April bis zum 11. Mai 2021 statt. Das Thema ist die Situation von Menschen mit Behinderungen während der COVID-19-Pandemie. Hier finden Sie Informationen.

Termine

27. April 2021 ab 13 Uhr: Vorträge (Teil 1)

11. Mai 2021 ab 13 Uhr: Diskussions-Runde (Teil 2)

Hier gehts zur Online-Veranstaltung.

Hier können Sie Öffentliche Sitzung aus dem letzen Jahr ansehen.

Programm und weiter Unterlagen

Hier finden Sie das Programm (Einfache Sprache).

Hier finden Sie die Begleitunterlagen.

Zusammenfassung vom Termin am 27. April  n Leichter Sprache.

Hier finden Sie den Nachbericht (in Kürze).

Kontakt

Sie können uns Fragen, Stellungnahmen und Erfahrungs-Berichte 
bis 30. April schicken.

E-Mail: buero@monitoringausschuss.at
Telefon: 0043 1 295 43 43 42
ÖGS-Video via WhatsApp: 0043 664 28 98 602
WhatsApp oder SMS via: 0043 664 28 98 602

Man sieht drei Personen auf der Bühne stehen. Eine Person steht hinter einem Pult. Eine Person sitzt im Rollstuhl. Eine Person steht und spricht in Gebärdensprache. Dahinter sieht man eine Tafel. Darauf steht: Öffentliche Sitzung. Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer stehen vor der Bühne.