Aktuelles

Neuer Termin! Einladung zur Öffentlichen Sitzung

Man sieht drei Personen auf der Bühne stehen. Eine Person steht hinter einem Pult. Eine Person sitzt im Rollstuhl. Eine Person steht und spricht in Gebärdensprache. Dahinter sieht man eine Tafel. Darauf steht: Öffentliche Sitzung. Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer stehen vor der Bühne.

Sehr geehrte Damen und Herren,

Leider müssen wir die Sitzung auf den 27. April verschieben.
Der Grund für die Verschiebung ist die unsichere rechtliche Situation für Veranstaltungen.
Die Sitzung wird trotzdem im Internet sein.

Thema ist die Situation von Menschen mit Behinderungen während der COVID-19-Pandemie.

Für die öffentliche Sitzung ist es uns wichtig,
dass Sie Fragen und Stellungnahmen abgeben können.

Darum versuchen wir etwas neues:
Wir teilen die Veranstaltungen auf.

Der 1. Teil sind Vorträge.
Sie können die Vorträge ab dem 27. April auf der Internet-Seite ansehen.
Sie können uns dann Fragen und Stellungnahmen schicken.

Der 2. Teil ist eine Diskussions-Runde.
Bei der Diskussion-Runde werden wir über die Fragen
und die Stellungnahmen reden.
Die Diskussions-Runde können Sie am 11. Mai auf der Internet-Seite ansehen.

Das ist die Internet-Seite:
https://monitoringausschuss.onlineveranstaltung.at/

Das sind die neuen Termine:

27. April 2021: Veröffentlichung der Vorträge
11. Mai 2021: Podiums-Diskussion

Sie können sich für die neuen Termine hier anmelden:
buero@monitoringausschuss.at

Dann schicken wir Ihnen eine Erinnerung
sobald die Veranstaltung los geht.

Man sieht drei Personen auf der Bühne stehen. Eine Person steht hinter einem Pult. Eine Person sitzt im Rollstuhl. Eine Person steht und spricht in Gebärdensprache. Dahinter sieht man eine Tafel. Darauf steht: Öffentliche Sitzung. Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer stehen vor der Bühne.