Aktuelles

Einladung zur Öffentlichen Sitzung – Barrierefreiheit in Krankenanstalten

LL-Bild fasst die Veranstaltung zusammen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben eine Sprechblase. Darin steht: Erfahrungen! Stellungnahmen! Fragen! Forderungen! Unklarheit? Rechte! Man sieht auch drei Vortragende. Vom Bundesmonitoringausschuss, von der Wiener Monitoringstelle und vom Krankenanstaltenverbund.

Der Unabhängige-Monitoring-Ausschuss,
die Wiener Monitoring-Stelle und
der Wiener Krankenanstalten-Verbund
veranstalten eine gemeinsame Sitzung.
Dazu sind Sie herzlich eingeladen!

Das Thema der Sitzung lautet: Barrierefreiheit in Krankenanstalten.

 

Die gemeinsame Sitzung findet am
24. September 2019 um 13 Uhr statt.
Sie dauert bis 17 Uhr!Die Uhr zeigt 13 Uhr an.Kalenderblatt auf dem 24. September steht.

Sie ist im Seminar- und Veranstaltungs-Zentrum Catamaran.
Das ist die Adresse:
Johann-Böhm-Platz 1,
1020 Wien,
ÖGB Haus Catamaran, 1. Stock, Saal Wilhelmine Moik.

Es gibt 3 Vorträge mit Diskussions-Runden.
1.    Vortrag: Erich Girlek über Barrierefreiheit
2.    Vortrag: Anna Maria Hosenseidl und Oswald Föllerer
über die Begehung von 3 Krankenanstalten
3.    Vortrag: Reinhard Faber über Barrierefreiheit
im Wiener Krankenanstalten-Verbund
aus Sicht des Personals.

Petra Plicka macht die Moderation.

Während den Vorträgen gibt es auch eine Sprech-Stunde.
In der Sprech-Stunde können Sie alleine mit uns sprechen.
Bei der Sprech-Stunde ist jemand von uns dabei:
Vom Unabhängigen Monitoring-Ausschuss,
von der Wiener Monitoring-Stelle und
vom Wiener Krankenanstalten-Verbund.

Wenn Sie zur Sprech-Stunde gehen wollen,
schreiben Sie uns das bitte in der Anmeldung!

Informationen zur Anmeldung:
Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen müssen sich anmelden.
Wir haben nur eine bestimmte Anzahl an Plätzen.
Bitte melden Sie sich bis 10. September 2019 an!
Sie können sich bei dieser E-Mail-Adresse anmelden:

buero@monitoringausschuss.at

Oder rufen Sie an:
01 295 43 43 14

Die Veranstaltungs-Räume sind barrierefrei zugänglich.
Es gibt Gebärden-Sprach-Dolmetscherinnen
und eine Induktions-Anlage.
Es gibt Schrift-Zeilen zum Mitlesen
und ein Zeichen-Protokoll.

Wir machen bei der Sitzung Fotos.
Auf den Fotos sind auch Teilnehmer und Teilnehmerinnen.
Wenn Sie zu der Sitzung kommen
dürfen wir Ihre Fotos veröffentlichen.
Es gibt aber auch einen Bereich wo wir keine Fotos machen.
Genaue Informationen bekommen Sie beim Eingang!

Bitte schreiben Sie in der Anmeldung,
ob Sie mit Persönlicher Assistenz kommen
und ob Sie einen Rollstuhl verwenden.
Wenn Sie Fragen oder Wünsche haben,
können Sie uns gerne ein E-Mail schreiben!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Der Unabhängige Monitoring-Ausschuss
Die Wiener Monitoring-Stelle
Der Wiener Krankenanstalten-Verbund

  • Programm - Öffentliche Sitzung 24.09.2019 pdf 0.2 MB
  • Einladung - Öffentliche Sitzung 24.09.2019 pdf 0.4 MB
  • LL-Bild fasst die Veranstaltung zusammen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben eine Sprechblase. Darin steht: Erfahrungen! Stellungnahmen! Fragen! Forderungen! Unklarheit? Rechte! Man sieht auch drei Vortragende. Vom Bundesmonitoringausschuss, von der Wiener Monitoringstelle und vom Krankenanstaltenverbund.