Adoption, adoptieren

Wenn ein Kind nicht bei den leiblichen Eltern leben kann,
kann es eine Adoption geben.
Adoption heißt,
dass Menschen Eltern von einem Kind werden,
dass nicht ihr leibliches Kind ist.

Diese „neuen“ Eltern müssen beweisen,
dass sie gut für ein Kind sorgen können.

Nach einer Adoption
gibt es für Eltern und Kinder
die gleichen Rechte und Pflichten,
wie bei alle anderen Familien auch.